Herzlichen Glückwunsch Filippo

Er war teil eines sehr besonderen Teams und stand bei etwas sehr historischen auf dem Feld. Der sagenumwobenen neuen Zweiten Mannschaft nach der Wiederanmeldung.

Leider konnte er bereits zur Winterpause nicht mehr Hobby und Beruf unter einen Hut bringen. Somit trennten sich nach gut einem dreiviertel Jahr wieder die Wege.

Vor seinem Wechsel ins Sportfeld spielte er bei den Sportfreunden Hostenbach. Mittlerweile spielt er beim SSV Überherrn.

Herzlichen Glückwunsch zum 22. Geburtstag Filippo Paxia!

Test unserer Zwett in Hülzweiler

Sommerpause ist Testspielzeit unter teilweise tropischen Temperaturen. Während heute Abend unsere Profimannschaft in Nancy endlich das lang ersehnte Testspiel bestreitet, muss unsere Zwett den Weg nach Hülzweiler bestreitet.  

Dort findet heute Abend beim SV Hülzweiler das erste von zwei Testspielen an diesem Wochenende statt. Der Gastgeber spielt in der Landesliga West und bittet ab 16:00 Uhr unsere Kicker in Blau Schwarz zum Duell.  

„Test unserer Zwett in Hülzweiler“ weiterlesen

Rahmenspielplan bekannt gegeben

Nun haben wir Gewissheit und wissen wann unsere Zwett vom Eff Zee laut Planung aktiv ins Geschehen eingreift. Läuft alles nach Plan und vor allem zieht keine andere Mannschaft mehr zurück, spielen wir bis auf zwei Ausnahmen immer am Wochenende.

Besonderen Dank an Goalgetter vom FCS Forum bzw. Neunzehnhundert, könnt ihr euch folgende Termine fest in den Kalender eintragen.

Die Saison beginnt am 06. September und das Jahr am 15. November 2020. Nach der Winterpause geht es erst wieder am 21. Februar weiter. Schlussendlich am 03. Juni 2021 ist die noch startende Saison schon wieder vorbei.

„Rahmenspielplan bekannt gegeben“ weiterlesen

Erster Sieg in der Vorbereitung gelungen

Beim dritten Spiel in der Vorbereitung ist endlich der Knoten geplatzt und unsere Zwett gelang der erste Sieg in der Vorbereitung. Zu Gast waren die Bezirksligisten SG Namborn/Steinberg-Deckenhardt/Walhausen aus dem Landkreis St. Wendel.

Nachdem das erste Spiel gegen unsere Bundesligamannschaft mit 3:3 endete, mussten den Söhnen Saarbrückens der Vortritt gegeben werden. Mit 2:3 wurde die Begegnung am Mittwoch Abend verloren und binnen einer Woche der dritte Test ist schon eine stramme Hausnummer. Dazu noch die Hitze. Während den Hundstagen.

„Erster Sieg in der Vorbereitung gelungen“ weiterlesen

Neuer Testspielgegner und Saisonstart bekannt

Manchmal ist ein Besuch bei der 1. Mannschaft von unserem geliebten FCS doch sehr informativ. Lies unser Sammer es sich nicht nehmen, mir ein paar interessante Informationen kundzutun.

Wie immer wurde logischerweise nur die verifizierten Informationen weitergegeben. Die ein oder andere Neuigkeit bedarf der Nachprüfung, so dass ihr in ein paar Tagen mit weiteren Neuigkeiten rechnen dürft.

„Neuer Testspielgegner und Saisonstart bekannt“ weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Nils

Als Defensivspieler erhoffte er sich zu Beginn der Vorbereitungen in der Bezirksligasaison ein längeres Engagement bei der Zwett vom Eff Zee.

Leider sollte schon wieder nach einem Jahr, was in seinem Fall pandemiebedingt nur ein dreiviertel Jahr sein sollte, wieder Schluss sein.

Trotzdem durfte er für den 1 FC Saarbrücken spielen!

Herzlichen Glückwunsch zum 20. Geburtstag Nils Lauer!

Nils Lauer

Knappe Niederlage gegen SV Saar 05

Unsere Zwett stand sich beim zweiten Testspiel der noch jungen Saison dem nominell schwersten Gegner gegenüber. Die Gäste vom Kieselhumes sollten sich als der schwere Gegner erweisen und unser Team musste am Ende dem Gegner zum Sieg gratulieren.

Der SV Saar 05 ist mit einem Mischteam angereist. Soll heißen diverse Spieler der ersten sowie der zweiten Mannschaft als auch dem ein oder anderen Jugendspieler wollten von Beginn an aufzeigen, das unsere Aufsteiger immer öfter auf gut eingestellte Teams ihr ganzes Können aufwarten müssen, um nicht mit der berühmten Nullnummer das Feld zu verlassen.

„Knappe Niederlage gegen SV Saar 05“ weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Ghasimi

Im Nachhinein spielte Shoberali gerade einmal ein halbes Jahr für die Zwett vom Eff Zee. Dann trennten sich die Wege. 

In diesem halben Jahr war er Teil der neugegründeten Zwett vom Eff, die den mühevollen Weg zurück in die obersten Ligen des Saarlanden bewältigen soll. 

Seit diesem Sommer Spiel er bei den Sportfreunden Saarbrücken.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 20. Geburtstag Shoberali Ghasimi.

Shoberali Ghasimi

Internes Duell endet unentschieden

Gott sei Dank! Die saure Gurkenzeit ist vorbei und wir können, sofern man auf Hochglanzfussball verzichten möchte, im Sportfeld oder generell auf den Plätzen 22 Akteuren beim Ballschieben zuschauen.

Das Allerbeste an der Sache ist ebenso: Unser geliebter FCS tritt wieder gegen den Ball und ein internes Duell zwischen der Zwett vom Eff Zee gegen die U19 wurde am Sonntagabend im Sportfeld ausgetragen.

In den vergangenen zwei Jahren fanden immer wieder kurzfristig angesetzte Testspiele zwischen der Zwett und der eigenen Jugend statt, die hier auf der Seite eher nicht thematisiert wurden.

„Internes Duell endet unentschieden“ weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Mehmet

Einfach einmal vorbei kommen, die Chance beim Schopfe nutzen und hoffen, dass das spielerische Können für die Zwett vom Eff Zee ausreicht.

Daher war es für ihn keine Frage sich vom Heimatverein der SG Büschfeld zu lösen und seit nunmehr zwei Jahren nach Saarbrücken zu fahren.

Herzlichen Glückwunsch zum 22. Geburtstag Mehmet Cukur!

Mehmet Cukur

Herzlichen Glückwunsch Hichem

Er kam im November 2018 aus Bübingen ins Sportfeld und nach gut einem Jahr endete wieder die Karriere bei der Zwett vom Eff Zee.

Während seiner Zeit bei unserer Zwett konnte er als Mittelfeldspieler vier Tore erzielen.

Herzlichen Glückwunsch zum 21. Geburtstag Hichem Bellarouci!

Hichem Bellarouci

Der Zug nimmt Fahrt auf

Getreu unserer heiß geliebten Dampfeisenbahn bedarf es immer etwas Vorlauf, bis der Fahrtwind kräftig um die Nase weht. Die Triebwerke müssen eifrig die Kolben bewegen, um die starre Masse in die gewünschte Richtung zu schieben.

Ähnlich ergeht es derzeit unserer Zwett vom Eff Zee. Nach Wochen und Monaten der Untätigkeit auf dem Feld benötigen die Körper besonderer Aufmerksamkeit, um den kommenden Aufgaben und dem größtmöglichem Erfolg ohne größere Blessuren zu erreichen.

„Der Zug nimmt Fahrt auf“ weiterlesen