Herzlichen Glückwunsch Heike

Als Teammanagerin hat Sie eher die unrühmlichen Aufgabe, administrative Tätigkeiten, die niemand sieht, zum Wohle des Trainer als auch Spieler unter einen Hut zu bringen. Dann kommen noch Entsendungen zu Verbandstreffen hinzu. Jo über Arbeit kann und darf sie sich nicht beschweren.

Dank ihrem Sonnengemüt versprüht Heike stets gute Laune von Beginn der Neugründung an. Widrigkeiten sind dazu da, bewältigt zu werden.

Herzlichen Glückwunsch Heike!

PS: Bei einer Dame schreibt man nie das Alter hin. 😉