Schlagwort: FC Phoenix Kleinblittersdorf

Leo Marzen wechselt an die Obere Saar

Er kam im Sommer vom Kieselhumes ins Sportfeld, um mit der Zwett vom Eff Zee den erhofften Weg in die obersten Amateurligen des Saarlandes zu bestreiten. Als Mittelfeldspieler sollte er ein Bindeglied zwischen Abwehr und Mittelfeld darstellen. 

Nur ab dem noch jungen Jahr nicht mehr im Sportfeld. Denn Leo Marzen wechselt aus Saarbrücken nach Kleinblittersdorf zum FC Phoenix Kleinblittersdorf.

Alles Gute und viel Erfolg in Kleinblittersdorf.

Die Abwehr hat ein Loch

Als eine ganz große positive Überraschung ist für mich bisher unser Gegner zu bezeichnen. In einem Klischee sind die Spieler in der Kreisliga biertrinkende, fußkranke Raufbolde, die nur die dritte Halbzeit im Sinn haben. Das mag in einer anderen Dimension wohl so sein aber hier in der Kreisliga Südsaar gehen die Uhren wohl etwas anders. Sicherlich, die Jungs spielen keine Championsleaque, wollen am Wochenende etwas gegen den Ball treten, aber mal ernsthaft: Zu wissen, das es in Saarbrücken eine Packung geben könnte und trotzdem mit einer kompletten Mannschaft anreisen und die Begegnung zu spielen, trotz zwischenzeitlichem Regen, da muss ich den Hut ziehen.

“Die Abwehr hat ein Loch” weiterlesen

Testspiel beim FC Kleinblittersdorf

Fast eine Woche kein Testspiel und Zeit der Erholung nach dem sehr anstrengenden Wochenende bei hoch sommerlichen Temperaturen. Zum Auftakt des neuerlichen Testspielwochenendes mit zwei Spielen ging die Reise nach Kleinblittersdorf an die obere Saar.

Ein weitere Landesligist stellte sich als Trainingspartner zur Verfügung und hatte am Ende das Nachsehen. Unsere Mannschaft konnte in den vergangenen Tagen und Wochen Abfolgen einüben. Warum Sammer Mozain so wichtig für die Mannschaft ist, konnte man vor den ersten Toren sehr gute erkennen. Ein uns andere Mal leitete er einen Konter aus der eigenen Abwehr ein.

“Testspiel beim FC Kleinblittersdorf” weiterlesen