Schlagwort: SC Großrosseln

Wichtige Erkenntnisse gewonnen

Testspiele dienen bekanntermaßen um neue Spielzüge auszuprobieren oder einfach auch einmal um die Grenzen aufgezeigt zu bekommen. So geschehen beim dritten Test des noch jungen Jahres bei der Begegnung zuhause gegen SC Großrosseln.

Grob zusammengefasst liesen es sich die Gäste von Beginn an nicht nehmen, unserer jungen Mannschaft ein paar Tore einzunetzten. Und zu zeigen, das wir heute nicht das Spiel gewinnen werden.

So verwundert das doch recht deutliche Ergebnis in keinster Weise. Eine 2:5 Niederlage stand am Ende auf dem Zettel des Unparteiischen.

Die Tore erzielten:

  • Enis Muqai
  • Marco Cosenza 

Neuigkeiten nach der Winterpause

Winterpause ist in den untersten Klassen eine dreimonatige Zwangspause, in der auf dem Feld kein Fußball gespielt werden darf. Aus dem Grund verwundert es den interessierten Manic in keinster Weise, das viele Vereine im Saarland den Weg in die Halle bestreiten.

Bei unserer Zwett ist es auch eine schöne Möglichkeit, auf engstem Raum in kürzester Zeit Fußball zu spielen. Für mich persönlich mit ein paar Downern und einer gravierenden Entscheidung. Doch es geht hier nicht um mich sondern um die Zwett vom Eff Zee.

Vor dem Rückrundenstart im März geht es noch für aktuell vier Tests in die Vorbereitung. Hier die Spiele soweit bekannt:

  1. 09.02.2020 – 15:00 Uhr
    SSV Pachten
    Sportplatz Pachten
  2. 15.02.2020 – 17:00 Uhr
    SC Großrosseln
    Sportfeld
  3. 19.02.2020 – 19:00 Uhr
    SC Hülzweiler
    Sportfeld
  4. 23.02.2020 – 15:00 Uhr
    ATSV Saarbrücken
    Lulustein

Weiterhin gab es in unserer Mannschaft gleich drei Neuzugänge, die schon in der Halle mit der Zwett gemeinsam kickten und einen teilweise sehr guten Eindruck vermittelten. 

  1. Karim Nebbache
    (Etoile Naborienne) Saint-Avold
    Flügelspieler
  2. Nicola Cortese
    U19 FCS
    Mittelfeld
  3. Thorsten Carl
    nach Verletzungspause (endlich) wieder längerer Verletzungspause zurück

Leider sind auch gleich zwei Abgänge zu vermelden:

  1. Christian Penth
    wechselte zur DJK Elversberg
  2. Mohamed El-Aisset
    tba

Schlussendlich wurde bereits ein Test gespielt: Gegen den SC Blies konnten Marco Cosenza und Mehmet Cukur jeweils zwei Tore erzielen. Endstand 4:1 für unsere Zwett.