Schlagwort: Saarbrücken

Rick Hess verlässt die Zwett

Zweieinhalb Jahre warf er sich jedem noch so scharf geschossenen Ball entgegen um die berühmt berüchtigte weiße Weste zu behalten. Viele Trainingseinheiten bedeuteten stumpfe Abläufe auf kleinstem Raum, so dass die Reflexe und Reaktionen gesteigert wurden.

Am gestrigen Abend war das Unvermeidliche eingetreten und Rick klatsche letztmalige in seine behandschuhten Hände. Eine weitere Einheit oder gar weitere Spielminuten für unseren 1 FC Saarbrücken wird es leider nicht mehr geben. 

Die Wege des Luxemburger Torwarts und unserer Zwett vom Eff Zee haben sich nun getrennt. Unsere Kapitän zieh es in den Norden um in Hamburg eine neue Heimat zu finden.

Somit bleibt nach 25 Ligaspielen in drei Ligen nur zu schreiben: Vielen Dank für die vergangenen zweieinhalb Jahre im Dress des 1. FC Saarbrücken. Rick, alles Gute an der Elbe und dank deinem Einsatz wurde der Grundstein für das bisher erreichte im Sportfeld gelegt.

Fechingen kommt ins Sportfeld

Samstagabend und Zeit für einen kleinen Ausblick auf den morgigen Spieltag unserer Zwett. Diese spielt ab 16:00 Uhr zuhause im Sportfeld gegen den FV Fechingen. Erstmals nach der Neuanmeldung spielt unsere Mannschaft somit gegen die blau-weißen Kicker. Deren Bilanz nach vier gespielten Begegnungen ist ausgeglichen. Auf dem Tableau stehen zwei Siege als auch zwei Niederlagen. Wird der bisherige Kurs beibehalten, kann das selbst gesteckte Ziel einen einstelligen Tabellenplatz erreichen ohne größere Probleme erreicht werden.  

Waren in den vergangenen beiden Saisons die Zahl der Verletzten stets überschaubar, das heißt zumeist nur zwei bis drei Spieler gleichzeitig nicht verfügbar, müssen wir heuer hoffen, trotz des 21 Spieler starken Kaders immer ausreichend Spieler zur Verfügung zu haben, damit während einer Partie mehrere Ersatzspieler zur Verfügung stehen.  

„Fechingen kommt ins Sportfeld“ weiterlesen

Unentschieden gegen Geislautern

Irgendwie war am vergangenen Sonntag der Wurm drin. Nicht nur war das Wetter sehr bescheiden. Dazu drei Spieler aus der ersten Mannschaft, die bei unserer Zwett im Spielbetrieb Erfahrungen und Praxis sammeln sollten. Und ein Gegner, der die richtige Taktik an dem Tag nutzt. Das Ergebnis? Verdientes Unentschieden für den Gast.

Eieiei, was solle ich an anderes schreiben außer das ich irgendwo doch über das Ergebnis enttäuscht bin. Als Fan einer Mannschaft oder Vereins erwartet man immer das Optimum, also ein Sieg. In jedem Spiel. Das die Realität anders aussieht, weiß jeder, der im Südwesten zum Fußball geht und nicht irgend einen Scheich im Hintergrund als Geldgeber hat.

„Unentschieden gegen Geislautern“ weiterlesen

Heimspiel gegen SV Geislautern

Nach dem Spiel gegen Rostock ist vor dem Spiel gegen Geislautern. Während zwischenzeitlich unsere A-Jugend dem Gast mit dem roten Ring auf der Brust den Vortritt lies, heißt es für uns die Vorfreude auf das nächste Spiel unserer Zwett zu steigern.

Das von Sammer Mozain trainierte Team konnte unter der Woche einen sehr deutlichen Heimsieg über den Gast aus St. Johann feiern. Waren am Ende nach Gespräch mit Gästetrainer Frank Bastian ein paar Tore zu viel zu unseren Gunsten erzielt worden, sollten unsere Offensivkräfte morgen wieder beständig dem Gästetorwart die Bälle um die Ohren schießen. „Heimspiel gegen SV Geislautern“ weiterlesen

Deutlicher Sieg beim Nachholspiel gegen Saar

Das stadtinterne Duell zwischen Malstatt und St. Johann endete mit einem recht deutlichen Sieg für unsere Zwett. Mit 8:1 wurde der Gast wieder auf den Kieselhumes geschickt und die Führung in der Tabelle erklommen.

Gleich vier Spieler aus der 1. Mannschaft waren im Aufgebot unserer Zwett. Die da wären: Teò Herr, Marius Köhl, Rasim Bulic und Mergim Fejzullahu. Diese haben ihre Positionen auf dem Feld gut bis sehr gut und somit die vorgegebenen Aufgaben erfüllt. Durch die vier Gastspieler haben sich unserer Spieler auf als auch neben dem Spielfeld inspirieren und mitreisen lassen.

„Deutlicher Sieg beim Nachholspiel gegen Saar“ weiterlesen

Nachholtermin gegen Saar U23 gefährdet

Das am vergangenen Sonntag verschobene erste Heimspiel unserer Zwett in der Landesliga ist wie ich schon hier erwähnt habe auf den kommenden Mittwoch auf 19:30 Uhr verschoben worden. 

Als Grund war beim Gast ein Verdacht auf Covid-19.

Nun sollte morgen auf dem Kieselhumes das Landesligaspiel zwischen dem SV Saar 05 U23 und dem SV Geislautern stattfinden. Sollte, denn laut Fussball.de wurde ebenso das Spiel abgesagt und auf einen noch unbekannten Zeitpunkt verschoben.

Somit hat diese Absage fast schon Auswirkungen für unsere Zwett, denn wenn morgen das Spiel abgesagt wurde, könnte ebenso am Mittwoch Abend neuerlich die Begegnung zwischen Malstatt und St. Johann verschoben werden.

Erstes Heimspiel wird zum zweiten Stadtderby *verschoben!

In der noch jungen Bezirksligasaison gilt es für unsere Zwett nach dem Auswärtsspiel auf dem Wackenberg die Söhne Saarbrückens zu begrüßen. Neuerlich wird es ein interessantes stadtinternes Duell geben, von dem wir uns das Maximum erhoffen.

Für die Gäste vom Kieselhumes heißt es hingegen das zweite Auswärtsspiel und der zweite Versuch in der noch jungen Saison die ersten Punkte aus der Ferne zu entführen. Das Team von Frank Bastian ist eine sehr junge Mannschaft, die ähnlich unserer Zwett aus sehr jungen Spielern besteht. Bei den St. Johannern besteht ein Großteil des der eigenen Jugend und man kann mit Fug und Recht behaupten das es sich hierbei um eine gefühlte U23 handelt.

„Erstes Heimspiel wird zum zweiten Stadtderby *verschoben!“ weiterlesen

Auftaktsieg auf dem Wackenberg

Die lange Zeit des Wartens und der Vorbereitung ist endlich am ersten Septemberwochenende vorbei und unsere Zwett vom Eff Zee darf nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga den nächsten Aufstieg in Angriff nehmen. Klingt jetzt irgendwo überheblich, aber sind wir ehrlich. Für die 2. Mannschaft des 1 FC Saarbrücken kann und muss das neuerliche Ziel die Meisterschaft und damit verbunden Aufstieg lauten. 

Im Idealfall spielt unsere Zwett in zwei Jahren in der Saarlandliga und dann können und müssen wir schauen, wie es sinnvoll weitergehen soll. Schließlich soll dieses Mannschaft irgendwann als Bindeglied zwischen 1. Mannschaft und A-Jugend dienen. 

Doch schweifen wir nicht ab und widmen uns dem aktuellen Tagesgeschäft. Das da lautet: Landesliga Süd mit alten Bekannten und neuen Gegnern. Und ein Spiel nach dem anderen muss bestritten und womöglich gewonnen werden. 

„Auftaktsieg auf dem Wackenberg“ weiterlesen

Auf gehts in die Landesliga

Monate des Wartens. Monate ohne Fußball. Monate in denen wir auf Spiele unserer Zwett in einem Punktspiel warten mussten. Und endlich ist es morgen soweit. Auf dem Wackenberg findet das erste Spiel in der Landesliga Süd statt.

Darf man der virtuellen Welt glauben schenken, erwartet uns morgen ein ganz besondere Spiel in St. Arnual. Weit über 500 Karten sollen im Vorfeld veräußert worden sein, so dass an diesem Wochenende kaum ein Pflichtspiel im Saarland mehr Zuschauer aufbieten kann.

In den vergangenen Wochen und Monate wurde ordentlich rotiert. Neun Spieler mussten leider das Trikot mit dem Löwen im Wappen an den Nagel und ebenso viele Spieler stehen neu auf dem Tableau. Auf nahe jeder Position gibt es Veränderungen, die den gestiegenen Ansprüchen genügen sollen.

„Auf gehts in die Landesliga“ weiterlesen

Auf in die Hinrunde 2020

Endlich ist es soweit und die lange Zeit des Wartens neigt sich dem Ende entgegen. Für unsere Zwett vom Eff Zee heißt das im Umkehrschluss: Mission Meisterschaft V 3.0 in Angriff nehmen. 

Neuerlich wurde als Ziel der Gewinn der Meisterschaft ausgegeben und für unser blau schwarzes Team heißt es somit bei den kommenden Spielen möglichst siegreich sein.

„Auf in die Hinrunde 2020“ weiterlesen

Deutlicher Sieg unserer Zwett gegen SVG Bebelsheim-Wittersheim

Die vergangene Woche war für unsere Zwett eher eine sehr müßige Woche. Eine Woche, in der nur einmalig am Freitag Abend ein entspanntes Training anstand, ansonsten eher den Sommer und die damit verbundene Hitze genießen. Sicherlich, ein bisschen laufen musste jeder Spieler, aber spielen oder trainieren halt nicht.

Und diese Pause war auch dringend nötig. Denn beim letzten Test in Hülzweiler merkte man den Spielern die Strapazen der letzten Wochen an. Pause tat Not. Die Köpfe leer, die Muskeln gereizt und die Stimmung eher in der Sommerpause.

„Deutlicher Sieg unserer Zwett gegen SVG Bebelsheim-Wittersheim“ weiterlesen

Test unserer Zwett gegen SVG Bebelsheim-Wittersheim

Unsere Zwett befindet sich seit gut vier Wochen wieder in der Saisonvorbereitung. Der Saisonstart ist erst in einem knappen Monat, so dass in dieser Woche nur ein Termin auf dem Trainingsplan steht. Ein Testspiel gegen die SVG Bebelsheim-Wittersheim.

Diese Mannschaft spielt in in der siebten Saison in der Landesliga Ost und ähnlich unserer Zwett übernimmt dort Arif Karaoglan die Doppelfunktion Spieler und Trainer. Die schwarz-gelben Kicker spielen in der neuen Zeitrechnung unserer Zwett das erste Mal im Sportfeld.

Daten:

  • Anstoß: 18:00 Uhr
  • SVG Bebelsheim-Wittersheim
  • Sportfeld
    Kunstrasen
  • Camphauser Str. , 66113 Saarbrücken