Verdiente Niederlage beim SV Emmersweiler

Trotz einer frühzeitlichen 1:0 Führung konnte unsere Mannschaft dem Gegner nicht Paroli bieten. Am Ende konnten wir gar froh sein, nicht mit 5:1 oder noch höher verloren zu haben.

Speziell in der zweiten Halbzeit fanden wir nicht wirklich ins Spiel und Fehlpass um Fehlpass bestimmten unser Spiel.

Tore:

0:1 Infantino, Lucas (5.)
1:1 Drissi, Naserddine (9.)
2:1 Glowacki, Jonathan (67.)
3:1 D Angelantonio, Ken (82.)

Zu allem Übel erhielt Adiguzel, Melih in der 72. Minute eine gelb-rote Karte.

Mit dieser Niederlage verabschiedet sich unsere 2. Mannschaft in die lange Winterpause, nur von fünf Hallenturniere in Saarbrücken unterbrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.