In Geislautern den Sack zugemacht

Freunde der Zwett vom Eff Zee, endlich ist es vollbracht und das nächste von vielen kommenden Zielen wurde in Geislautern dank eines sehr eindrucksvollen Ergebnisses erzielt. Dem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisliga A, vor dem letzten Spieltag.

Sicherlich, es hätte schon verdammt viel schief laufen müssen, um den fast schon historischen Schritt in die goldene Zukunft nicht bewältigen zu können. Immerhin ist der Ball rund und muss ins Eckige und wir Saarbrücker haben schon so manch komisches Ergebnis erleben dürfen.

Aber unsere Zwett vom Eff Zee? Die spielt ihren Stiefel herunter und gewinnt ein ums andere Spiel und darf sich schon allein aufgrund der erzielten Ergebnisse als die beste Mannschaft im Saarland bezeichnen. Keine andere Mannschaft hat all ihre Spiele gewonnen, mit über 200 erzielten Toren und nur 11 Gegentreffern. Allein das zollt schon aller höchsten Respekt.

Heute fand nun das letzte Auswärtsspiel in der Kreisliga A beim SV Geislautern statt. Das Hinspiel endete unter der Woche 11:0 für unsere Kicker und das nun beendete Rückspiel sollte das vorherige Spiel übertrumpfen. Zur Halbzeit wurden bereits die Anzahl an Treffer aus dem Hinspiel erzielt. Derer sollten im Durchgang 2 noch weitere sechs Treffer folgen. Logischerweise bis auf einen Ehrentreffer in Durchlauf eins nur für unsere blau-schwarzen Kicker.

Nach dem Pausentee wurde die Mannschaft gleich vierfach durch gewechselt und den größten Jubel gab es nach der Einwechslung von Tobinator. Tobias Schumacher durfte heute das aller erste Mal mit dem Löwen auf der Brust in einem offiziellen Ligaspiel für den 1 FC Saarbrücken auflaufen. Und weil die Beharrlichkeit von Tobi besonders belohnt wurde, erzielte er den letzten Treffer der Begegnung.

Weiterhin darf hervorgehoben werden, das Hichem Bellarouci einen Treffer erzielte und unsere Stürmer allesamt erfolgreich waren.

Die Spieler, Offiziellen und Fans haben es sich nicht der Begegnung nicht nehmen lassen, den Gewinn der Meisterschaft vor dem Vereinsheim des SV Geislautern zu feiern.

A Pro Pos Geislautern: Dieses Vereinsheim müsst ihr euch unbedingt anschauen! Zählt es zu dem Besten in Südwesten, da kommt kein anderes mit. Die Zuschauer waren super fair und der „Stadionsprecher“ Sportsfreund der besonderen Art hat unserer Mannschaft sehr fair zum Gewinn der Meisterschaft gratuliert.

Tore der Begegnung:

0:1 Penth, Christian – 4. Min
0:2 Penth, Christian – 8. Min
0:3 Niebuhr, Manuel – 11. Min
0:4 Penth, Christian – 12. Min
1:4 Faber, Yanik – 17. Min
1:5 Niebuhr, Manuel – 20. Min
1:6 Sträßer, Carsten – 23. Min
1:7 Harding, Connor – 30. Min
1:8 Muqaj, Enis – 33. Min
1:9 Harding, Connor – 36. Min
1:10 Harding, Connor – 37. Min
1:11 Häfner, Philipp – 50. Min
1:12 Cukur, Mehmet – 54. Min
1:13 Sträßer, Carsten – 55. Min
1:14 Häfner, Philipp – 64. Min
1:15 Bellarouci, Hichem – 74. Min
1:16 Schumacher, Tobias – 90. Min

Links und so

Hier folgen die Fotos:

Hier folgen die Videos: