Schlagwort: SG Saarlouis/Beaumarais

Finaler Tag in Saarlouis

Schade, am Ende des Tages sollte es gegen die beiden Favoriten aus Diefflen und Köllerbach nicht reichen. Gerade einmal zwei Tore und 11 Gegentore fielen auf dem Feld. Für unseren FCS sollte somit kein Sieg erzielt werden.

Trotz allem war aus meinen Augen das Turnier ein voller Erfolg, da zum Einen ein komplettes Turnier bzw. sechs Begegnungen gespielt wurden. Zum Anderen was mir immer wieder so imponiert, Teile der Mannschaft kamen nach Saarlouis, um die Spieler von der Seite aus anzufeuern. Mit Rat und Tat zur Seite stehen und einfach mit den Teamkameraden abhängen.

Letzten heißt es für unsere Kicker: Von den Blessuren erholen und bereits am Mittwoch in Gersweiler gegen das Runde treten.

Continue reading „Finaler Tag in Saarlouis“

Vorrunde beim Turnier der SG Saarlouis-Beaumarais

Nach fast zehn Jahren war es endlich mal wieder soweit: Unser FCS spielte ein Turnier und somit um die Qualifikation rund um das Hallenmasters Ende Januar in Saarbrücken.

Bereits mit der Ankündigung über die Teilnahme an der diesjährigen Serie war klar, das die 2. Mannschaft die Begegnungen bestreiten wird und wir somit als Zaungäste von der Zwett vom Eff Zee möglichst viele Spiele besuchen werden.

Die erste Reise ging somit nach Saarlouis in die Sporthalle in den Fliesen, einer altehrwürdigen Halle mit einem gewissen Charme. Parkplätze sind ausreichend vorhanden und der Eintritt beträgt 3,50 Euro pro Person und Tag. Entrichtet ihr euren Eintritt, kauft euch einen Verzehrgutschein, da Speis und Trank nur über diese Gutscheine ausgegeben wurden. 

Continue reading „Vorrunde beim Turnier der SG Saarlouis-Beaumarais“

Ab in die Halle

Winterpause ist sowas von öde und langweilig, weil kein Fußball in der Kreisliga A Südsaar gespielt wird.

Damit wir Zaungäste nicht vor langeweile auf so was aufgeblähtes wie Championsleaque, DFB-Pokal oder gar Bundesliga zurück greifen müssen, haben sich die Verantwortlichen von unserem heiß geliebten FCS eine schöne Alternative einfallen lassen: Ab in die Halle! Continue reading „Ab in die Halle“